Spieler

Jahr für Jahr konnten wir die Qualität des Teilnehmer-Feldes deutlich steigern! Dies wird uns ganz sicher auch in diesem Jahr gelingen. Die gesunde Mischung aus Top-Ranglisten-Spielern und den Spitzen-Spielern aus der Region erwies sich als absoluter Glücksgriff. Gerade für die Zuschauer ist dies immer wieder interessant zu sehen. Diese Strategie wollen wir natürlich beibehalten und dennoch in den kommenden Jahren immer mal wieder einen richtigen „Kracher“ präsentieren!

Meldestatus für das Turnier 2017

Herren: (Stand: 31.08.2017 – Diese Liste wird ständig ergänzt)
Daniel Köllerer – Österreich – Titelverteidiger
Ivo Klec – Bratislava – Slowakei
Daniel Uhlig – 1. FC Nürnberg
Francesco Picco – Italien – TC Wolfratshausen
Marcel Strickroth – TC Bamberg
Louis Donczyk – 1. FC Nürnberg
Wolf Wenus – TC Wolfratshausen
Tobias Dankl – TC Wolfratshausen
Fabian Grötsch – 1. FC Nürnberg
Patrick Schmitt – TC Bamberg
Pascal Ehrmann – Lokalmatador – SC Uttenreuth
Korbinian Appl – TC Rot/Weiß Auerbach
Ferdinand Guggenmos – TSV 1880 Starnberg
Patrick Hofmann – TC Rot/Blau Regensburg
Klaus Moser – Lokalmatador – FC/DJK Burgoberbach
Bastian Rückel – Wildcard – Tennis in Franken

Damen:
Lara Schmidt – 1. FC Nürnberg
Nina Zander – TC Lauffen
Jainy Schepens – Niederlande
Katharina Maier – TC Rot/Blau Regensburg
Julie Prantl – TC Herzogenaurach
Celine Voss – Colorado State University
Diana Kühl – TB Erlangen
Nathalie Köstler – TC RW Erlangen

Die Gewinner

2016 – Daniel Koellerer (Wels/Österreich) – Natali Gumbrecht (SC Uttenreuth)
2015 – Ivo Klec (Bratislava/Slowakei) – Lara Schmidt (1. FC Nürnberg)
2014 – Daniel Koellerer (Wels/Österreich) – Natali Gumbrecht (SC Uttenreuth)
2013 – Ivo Klec (Bratislava/Slowakei) – Caroline Nothnagel (TC Augsburg/Siebentisch)
2012 – Daniel Koellerer (Wels/Österreich) – Caroline Nothnagel (TC Augsburg/Siebentisch)
2011 – Daniel Koellerer (Wels/Österreich) – Carolin Walter (TC Großhesselohe)
2010 – Thomas Schiessling (Innsbruck/Österreich) – Nina Zander (VfL Bochum)
2009 – Thomas Schiessling (Innsbruck/Österreich) – Petra Russeger (Klagenfurt/Österreich)
2008 – Andreas Tattermusch (1. FC Nürnberg) – Petra Russegger (Klagenfurt/Österreich)
2007 – Thomas Schiessling (TC Großhesselohe) – Diana Kühl (TB Erlangen)
2006 – Andreas Leipert (TC Amberg/Schanzl) – Natali Gumbrecht (1. FC Nürnberg)
2005 – Markus Staudacher (CaM Nürnberg) – Natali Gumbrecht (1. FC Nürnberg)
2004 – Andreas Kauntz (TV 1860 Fürth) – Natali Gumbrecht (1. FC Nürnberg)
2003 – Martin Allinger (TB Erlangen) – Natali Gumbrecht (1. FC Nürnberg)